Rücken- u. Nackenmassage

Die Rücken- und Nackenmassage ist eine verkürzte Massage der traditionellen

Thaimassage. 

 

Mit Hilfe von verschiedenen Massagegriffen wird eine oberflächliche und tieferer Verbesserung der Durchblutung erreicht. Muskeln und Sehnen werden gelockert und Muskelverspannungen vorgebeugt.

 

Bei der Rückenmassage wird speziell der Muskel- und Bewegungsapparat der Schulter- und Rückenpartie behandelt.

 

Damit eine optimale Wirkung erzielt werden kann, sollte diese Massage mindestens 8 bis 10 mal wiederholt werden.

 

Ziel:

 

  • Linderung der Beschwerden im Arm-, Schulter und Rückenbereich
  • Lösung der Verspannungen und Muskelkrämpfe wobei die Rückenmuskulatur entspannt wird

  • Erhöhung der Beweglichkeit der Schultergelenke und Befreiung der Atemwege

  • Anregung der inneren Organe und somit Förderung einer guten Verdauung

Oft führ eine Nackenverspannung auch zu Kopfschmerzen. Eine Nackenmassage kann da eine wirksame Abhilfe schaffen.


 

Eine Rücken- und Nackenmassage ist besonders gut für Personen geeignet, die bspw. berufsbedingt sehr viel im Sitzen arbeiten und besonders häufig an Verspannungen im Rücken- und im Schulter-/Nackenbereich leiden.

Folgen Sie uns: